Ihr Domizil am Fuße des Bamberger Abtsberges heißt Sie willkommen!

 



Sie wohnen am Rande der Altstadt in unmittelbarer Nähe der Konzert- und Kongresshalle "Sinfonie an der Regnitz",  dem danebenliegenden ****S Hotel Residenzschloß  sowie dem Kloster Michaelsberg, zu dem unser Anwesen zusammen mit unserem Garten (dem ehemaligen Klosterweinberg) früher gehörte. Daher kommt auch der Name "Abtsberg" der unserem Domizil den Namen gab.

 

Den Bamberger Dom, die Alte Hofhaltung und die Neue Residenz mit Kaisersaal und Rosengarten erreichen Sie (vorbei an "Klein Venedig")  in wenigen Gehminuten.

 

Die gastronomische Altstadt (Sandstraße) mit ihren mehr als 30 Gaststätten (darunter die weltbekannte "Schlenkerla" Rauchbierbrauerei ist in ca. 10 min zu Fuß erreichbar.

 

Zur Bamberger Fußgängerzone und dem Brückenrathaus gelangen Sie zu Fuß ebenfalls in 10-15 min.

 

Vor dem Haus (entlang der Regnitz) verläuft einer der längsten Radwege Deutschlands, der Main-Radweg.

 

Die auf der Regnitz verkehrenden Fahrgastschiffe können Sie vom Fenster aus beobachten.

 

Lust auf Natur? Über unseren Gartenausgang, der auch zum Kloster Michaelsberg führt, gelangen Sie nach wenigen hundert Metern in die freie Natur (dem Ottobrunnen und dem Michaelsberger Wald.

 

Sie sehen: Ihrer Unternehmungslust oder auch Ihrem Ruhebedürfnis sind keine Grenzen gesetzt!

 

Übrigens: Beim Bäcker und Metzger, Lidl und Edeka können Sie sich morgens zu Fuß Ihr Frühstück holen.

 

Schauen Sie doch einfach mal in "Aktuelles"

Bamberg ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Freuen Sie sich auf eine Schifffahrt auf der Regnitz (an unserem Haus vorbei), eine romantische Gondelfahrt mit original venezianischer Gondel, auf einen Konzertbesuch bei den Bamberger Symphonikern, einem der vielen Bier- und Weinfeste, einen Besuch der Bamberger Bierkeller mit mitgebrachter Brotzeit, der Sandkerwa, den Antiquitäten-Tagen, dem Weihnachtsmarkt mit dem bekannten Krippenweg u.v.a.